Neue Vorstandschaft 2013 - Musikverein Pettendorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Neue Vorstandschaft 2013

Infos


Neue Vorstandschaft beim Musikverein Pettendorf

Am 28.02.2013 konnte der 1. Vorsitzende Stephan Meyer, 38 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach einer Schweigeminute für verstorbene Mitglieder und des Berichts der letzten Jahreshauptversammlung ließ der Vorstand das vergangene Jahr Revue passieren. Der Musikverein hat zum 31.12.2012 einen Mitgliedsstand von 297 Mitgliedern. Davon sind im großen Orchester derzeit 30 Musikerinnen und Musiker. In der Bläserklasse von 2010 sind nach ein paar Abgängen immer noch 27 Nachwuchsmusiker. Die in 2012 neu zusammengestellte Bläserklasse von 2012 hat eine Stärke von 13 Nachwuchsmusikern und die frühmusische Erziehung unter der Leitung von Claudia Ott hat derzeit 11 Kinder.
Weiter erklärte Hr. Meyer, dass im Allgemeinen die Entwicklung der Mitgliederzahlen sehr positiv sei. Leider ist aber das große Orchester durch die starken Abgänge der letzten Jahre doch sehr zusammengeschrumpft und so sind manche Register sehr schwach besetzt. Weitere Abgänge könnte das Orchester nicht mehr verkraften.
Das Orchester absolvierte im Jahr 2012 insgesamt 34 Auftritte, davon 9 Geburtstagsständchen und 6 Auftritte außerhalb der Gemeinde.
Auch die Bläserklasse von 2010 hatte 4 Auftritte in der Gemeinde. Hr. Meyer kündigte an, dass diese am kommenden Fronleichnamsfest mit beteiligt sein werden. Nach einem Ausblick in das Jahr 2013 endete der informative Vortrag.
Anschließend stellte die Kassiererin Frau Patricia Knorr die Finanzen des Musikvereins vor. Die Kassenprüfer Hr. Ernst Janker und Hr. Erich Meyer konnten der Versammlung eine einwandfreie Buchführung bestätigen.
Nach dem  Bericht des Dirigenten, Herrn Josef Dietz, wurden Herr Friedrich Manz, Karl Meyer und Eduard Obermeier zum Wahlausschuss bestellt. Die neue Vorstandschaft des Musikvereins besteht aus dem neuen und alten 1. Vorsitzenden Stephan Meyer, dem 2. Vorsitzenden Ludwig Bink, der Kassiererin Patricia Knorr, der Schriftführerin Kerstin Beer und den 3 Beisitzerinnen Claudia Ott, Lydia Klein und Sabine Käufl-Hien. Zum Ende der Veranstaltung gab der 1. Vorsitzende noch den Hinweis, dass im Jahr 2015 der Musikverein 25 Jahre alt wird. Derzeit wird über eine 3-tägige Veranstaltung mit Festzeltbetrieb nachgedacht. Die neue Vorstandschaft wird dieses nun entscheiden müssen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü